Jahresprogramm für Sie zum Download.

Liebe interessierte Naturfreunde/innen, wie oben beschrieben, haben wir dieses Jahr kein gedrucktes Jahresprogramm sondern nur ein digitales Programm in Form eines PDF´s. Es wurde für Sie neu gestaltet, pro Termin eine Seite, damit Sie es sich auch zu Hause selbst ausdrucken können und wir auch jederzeit einen Termin ändern, entfernen oder hinzufügen können. Je nach dem, wie weit uns Corona noch fordert.  Wir bieten Ihnen eine Variante die aus Einzelseiten DIN A5 besteht, sie als Bildschirm/Monitorlösung gedacht. Eine weitere Variante ist die Version mit Doppelseiten. Das bedeutet für Sie, zwei Seiten DIN A5 sind auf einer Seite DIN A4 zusammen und Sie können diese, wie Sie sie benötigen, auf Ihrem Drucker zu Hause ausdrucken. Ob farbig oder SW oder sogar beidseitig, wenn Ihr Drucker das zuläßt um Papier zu sparen. Als dritte Variante ein PDF in SW, nur eine Seite DIN A4 mit allen Terminen im Überblick, für alle die kein Schnickschnack brauchen :-))

Wir hoffen, Ihnen damit eine gute und praktikable Lösung bieten zu können.

 

Hinweis zur Veranstaltung NABU on Tour.

Aufgrund der allgemeinen Situation stellen wir den Flyer zur Veranstaltung erst Ende April, Anfang Mai 2021 zur Verfügung wenn die Lage überschaubarer ist und Busreisen wieder ohne Einschränkungen möglich sind, soweit man das dann für den September voraussagen kann. Dann haben Sie auch die Möglichkeit sich anzumelden.

 

Vielen Dank.

Download
NABU Hundsangen Jahresprogramm 2021 - als Einzelseiten DIN A5 als Monitor und vor allem als Druckversion für Sie zu Hause geeignet. (Stand 16.04.2021)
Jahresprogramm A5_DS 16042021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.6 MB
Download
NABU Hundsangen Jahresprogramm 2021 - als 2 Seiten (Doppelseiten DIN A5) Gesamtansicht in DIN A4 als Monitor und vor allem als Druckversion für Sie zu Hause geeignet. (Stand 16.04.2021)
Jahresprogramm A5_ES 16042021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.7 MB
Download
NABU Hundsangen Jahresprogramm 2021 - Terminübersicht DIN A4 SW für Sie als Druckversion optimiert. (Stand 16.04.2021)
Jahresprogramm A5_sw 16.04.2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 84.9 KB

Ihre Gesundheit ist uns am Wichtigsten!

Wir nehmen die Empfehlungen der Expertinnen, Experten und Behörden sehr ernst. Auch wenn es eine Herausforderung darstellt, tragen wir alle Verantwortung, uns selbst und andere zu schützen, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und eine angemessene medizinische Versorgung für alle betroffenen Menschen sicherzustellen. Wie der Natur- und Umweltschutz auch, ist dies eine Gemeinschaftsaufgabe. Seien Sie solidarisch und halten Sie sich an die Empfehlungen der Expertinnen, Experten und Behörden. Wenn Sie selbst keiner Risikogruppe angehören, helfen Sie anderen Menschen mit Vorerkrankungen oder höheren Alters, z. B. indem Sie für sie Einkäufe im Supermarkt erledigen.

 

Wir freuen uns über jede Lockerung/Erleichterung. Dennoch sind die Gefahren nicht gebannt und wir alle sind weiterhin gefordert, die Vorgaben einzuhalten und durch unser Verhalten dazu beizutragen, das es weitere Lockerungen gibt und wir die Gefahren einer Ansteckung reduzieren. Trotzdem ist es für uns bei bestimmten Veranstaltungen leider nicht möglich, die Auflagen die für Veranstaltungen gelten einzuhalten (Mundschutzpflicht, Abstand halten, Nachweispflicht der Teilnehmer, desinfizieren usw.). Gerade bei Veranstaltungen wo es um das Zeigen und Sehen geht,  die Abstände nicht eingehalten werden können oder die Teilnehmer nichts mehr verstehen, wenn Sie zu weit weg sind.

Wir halten Sie auf dem Laufenden, wann sich bei uns wieder etwas tut. Aufgrund der Ungewissheit, wie lange und in welcher Form uns die Einschränkungen weiter begleiten und einschränken, haben wir in diesem Jahr ein digitales Jahresprogramm 2021 extra für Sie und Ihre Bedürfnisse zu Hause angepaßt. Dort sind Sie auf dem Neuesten Stand.

 

Wenn Sie zuhause bleiben und einen Garten oder Balkon haben, helfen Ihnen in dieser Zeit vielleicht unsere Gartentipps, z. B. zur Naturbeobachtung und Erholung, zur Anlage von Wildstaudenbeeten, zum Insektenschutz, zum Umgang mit Wühlmäusen und Blattläusen und zum klimafreundlichen Gärtnern ohne Torf.

Wir bitte Sie um Ihr Verständnis.

 

Vielen Dank,

Ihre NABU Gruppe Hundsangen 



Nächste Termine:




Jetzt schon vormerken, das Jahres-Highlight.

Hinweis zur Veranstaltung NABU on Tour.

Aufgrund der allgemeinen Situation stellen wir den Flyer zur Veranstaltung erst Ende April, Anfang Mai 2021 zur Verfügung wenn die Lage überschaubarer ist und Busreisen wieder ohne Einschränkungen möglich sind, soweit man das dann für den September voraussagen kann. Dann haben Sie auch die Möglichkeit sich anzumelden.

 

Vielen Dank.



Bildnachweis / Fotokürzel

Marcel Weidenfeller (MW),  Christoph Kopper (CK),  Fabian Metternich (FM), Peter Fasel (PF),  Naturzentrum Eifel (NE), Martin Dietz (MD)

Titelfoto:

Marcel Weidenfeller, Borkenkäferschadfläche im Westerwald