NABU-Stiftung kauft Gewässer der Westerwälder Seenplatte

Foto: Marcel Weidenfeller
Foto: Marcel Weidenfeller

Sieben Seen dauerhaft für die Natur und die Region gesichert

Steinebach an der Wied/Berlin, Mittwoch 20.11.2019

 

Die NABU-Stiftung Nationales Naturerbe hat die sieben Seen der Westerwälder Seenplatte bei Dreifelden erworben. Insgesamt 228 Hektar Gewässer und Ufersaum konnten so dauerhaft für die Natur und für die Region gesichert werden.
Entstanden im 17. Jahrhundert, dienten die sieben Weiher ursprünglich der Karpfenzucht. Heute ist die Westerwälder Seenplatte Heimat vieler teils seltener und gefährdeter Tier- und Pflanzenarten und ein europaweit bedeutsamer Rastplatz für zahlreiche Zugvögel. Zu den Brutvogelarten der Seenplatte gehören z. B. Zwergtaucher, Rothalstaucher, Wasserralle und Teichrohrsänger. Auf dem Vogelzug rasten und fressen Watvögel wie Bekassine und Alpenstrandläufer auf den Schlammflächen an den Rändern der Gewässer. „Mit dem Kauf der Westerwälder Seen möchten wir die Gewässer für eine beeindruckende Vielfalt an Wasservögeln und Zugvögeln dauerhaft bewahren“, so Christian Unselt, Vorsitzender der NABU-Stiftung bei der heutigen Vorstellung des Flächenkaufs. Möglichkeiten des naturbezogenen Tourismus und des Naturerlebens sollen bei der Gewässerentwicklung Berücksichtigung finden. Ganz im Sinne des NABU-Slogans "Für Mensch und Natur" werde sich die NABU-Stiftung darum bemühen, die Menschen und Besucher der Region in den Schutz der Natur einzubinden.
Der Flächenkauf durch die NABU-Stiftung mit Hilfe von Fördergeldern ist der erste Schritt bei der Flächenentwicklung, die sich aus verschiedenen Einzelmaßnahmen zusammensetzen wird. So werden die notwendigen wasserbaulichen Maßnahmen zum Erhalt der Gewässer sowie die Aufwertungen von Lebensräumen in enger Kooperation mit dem Land Rheinland-Pfalz und der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord umgesetzt. Für die Erarbeitung eines Maßnahmenpaketes zur Umweltbildung und zur Entwicklung eines naturnahen, nachhaltigen Tourismus wird die NABU-Stiftung Nationales Naturerbe zusammen mit dem NABU Rheinland-Pfalz einen Dialog mit Naturschützern, Kommunen und Anbietern touristischer Angebote beginnen.
„Aus Sicht des NABU Rheinland-Pfalz ist der Erwerb der Westerwälder Seen durch die NABU-Stiftung einer der größten Erfolge im Naturschutz des rechtsrheinischen Rheinland-Pfalz der letzten Jahrzehnte“, so Cosima Lindemann, Vorsitzende des NABU Rheinland-Pfalz. Zusammen mit seinen NABU-Gruppen in der Region und den vielen ehrenamtlich engagierten NABU-Mitgliedern vor Ort freut sich der NABU Rheinland-Pfalz über das Engagement der NABU-Stiftung Nationales Naturerbe zum Schutz und Erhalt dieses Eldorados für Vögel im Westerwald. Im Besitz der NABU-Stiftung Nationales Naturerbe befinden sich bundesweit mittlerweile über 20.300 Hektar Fläche.

 

Mehr Informationen:


Zu weiteren Fragen aktualisieren wir unsere Informationen auf der Homepage unserer Regionalstelle. Bitte folgen Sie dem Link/Button. Danke.



Trotz umfangreicher Förderungen muss die NABU-Stiftung für den Kauf die große Summe von rund 138.000 Euro aufbringen. Wir würden uns freuen, wenn Sie dieses wichtige Naturschutzprojekt mit Ihrer Spende an die NABU-Stiftung Nationales Naturerbe unterstützen würden


Ihre Spende für die Natur -

Am 12. + 13.4. ist Ostern! Mit Freude schenken - und dabei an uns denken! Bei jedem Onlineeinkauf - ohne Mehraufwand, ohne Mehrkosten für Sie! DANKE!

Unterstützen Sie die Naturschutzarbeit des NABU Hundsangen vor Ort,

ganz einfach beim Onlineshoppen und kostenlos für Sie mit Gooding, oder direkt über Gooding spenden (Mit Spendenbescheinigung, steuerlich absetzbar, sichere Datenübertragung). Es geht ganz einfach, direkt auf die Gooding Anzeige auf der rechten Seite klicken. Weitere Infos zu Gooding und unseren Projekten finden Sie in der linken Spalte unter der Rubrik „Mit Godding spenden

3 Millionen Euro über gooding für den guten Zweck gesammelt. Aber leider nur 240 Euro für uns. Helfen Sie uns, damit wir weiter unsere Umwelt, Fauna und Flora schützen können. Spenden Sie ohne Mehrkosten mit Gooding! Bequem von zu Hause die Geschenke, Technik usw. online kaufen, oder ihren nächsten Urlaub buchen, sich selbst etwas Schönes gönnen?


Machen Sie mit ! Und fangen hier direkt an!

Jetzt auch über die Gooding App per iPhone oder Android kaufen und spenden zugleich. Klicken Sie auf das Logo für weitere Infos.



Natürlich können Sie auch direkt an uns Spenden.

 

IBAN:  DE95510500150982061091

BIC:    NASSDE55XXX

BANK: Nassauische Sparkasse

 

 

 

 

 

NABU und Tonindustrie,

gemeinsam für den Schutz von Wildbienen

 

Ihre Spenden sind herzlich willkommen und die Natur mit ihren vielfältigen Lebewesen wird es Ihnen danken.



NABU-Deutschland Spendenprojekte unterstützen oder da helfen, wo die Natur uns dringend braucht

Der NABU setzt sich in Deutschland, aber auch weltweit dafür ein, die Vielfalt unserer Tier- und Pflanzenwelt für unsere Kinder und Enkelkinder zu bewahren. Dabei brauchen wir Ihre Hilfe. Unterstützen Sie jetzt eines unserer Projekte mit einer Spende! Natürlich freuen wir uns auch über Spenden, die Sie an kein spezielles Projekt knüpfen. Diese freien Spenden setzen wir dort ein, wo die Natur unsere Hilfe dringend benötigt.

 

Übersicht der NABU- Deutschland Spendenprojekte